Königliches Traumpaar auf Liebes-Urlaub Königliches Traumpaar auf Liebes-Urlaub

Nach der Hochzeit

© Getty

© Hersteller

Königliches Traumpaar auf Liebes-Urlaub

Sie haben es sich verdient: Nach einem tagelangen Party-Marathon und der Trauung unter den kritischen Blicken der ganzen Welt sind Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling in die Flitterwochen geflüchtet.

Angeblich direkt nach der rauschenden Hochzeitsparty machte sich das frisch vermählte Traumpaar am Sonntag in den frühen Morgenstunden in die Flitterwochen auf.

Nur ein kleiner Zirkel im Königshaus war eingeweiht
Eigentlich sollte das Ziel streng geheim bleiben. „Sie wollen nicht von Paparazzi verfolgt werden“, so ein Palast-Insider. Nur ein kleiner Zirkel ist eingeweiht.

Schwedische Medien berichten jetzt aber: Es soll nach Italien gehen. Zuerst wollen Victoria und Daniel angeblich auf einer Jacht vor Venedig anlegen.

In der romantischen Adria-Lagune könnte Victoria ihrer Liebe für Museen und Ateliers frönen: Sie ist immerhin Botschafterin für Kultur, Kunst und Design – Themen, die ihr selber sehr am Herzen liegen.

Nicht verwunderlich ist deshalb auch der kolportierte Zwischenstopp in Florenz. Danach soll es per Jacht weiter an der italienischen Küste entlang gehen. Insgesamt sechs Wochen lang. Dafür sagte Victoria sogar die traditionelle Feier zu ihrem Geburtstag am 14. Juli auf Ödland ab.

Nichtsdestotrotz hält sich auch ein anderes Gerücht: Das Paar könnte in Brasilien ihre Flitterwochen verbringen. Dort besitzt Königin Silvias Familie eine Kaffee-Plantage.

Erst am Ende des Sommers wollen die beiden zurück in den Alltag am Königshof zurückkehren, berichtet die Zeitung Aftonbladet. „Sie werden frühestens im August in ihr neues Heim ziehen“, erklärte Lennart Ahlgren, der die Renovierung des Schlosses Haga leitete.

Ursprünglich hatte das Pärchen ganz andere Pläne für die Flitterwochen.

Daniel Westlings Nieren-Erkrankung änderte Pläne
Es sollte eine ausgedehnte Reise in die Sonne werden: Ein Luxus-Ressort auf den Malediven. Aber: Daniel Westling steht weiterhin unter ständiger ärztlicher Betreuung. Vor einem Jahr hatte der sportliche ehemalige Fitnesstrainer eine Spender-Niere seines Vaters bekommen, weil er seit Geburt an eingeschränkter Nierenfunktion litt.

Klar ist: Bei der Rückkehr im Herbst zieht das Paar in sein neues Märchenschloss bei Stockholm ein. Das wurde gerade erst renoviert und zu einem Liebesnest umgebaut ...

Liebes-Nest für 4,5 Mio. €

In diesem Schloss zieht am Ende des Sommers die Liebe ein: Die über 200 Jahre alte toskanische Villa „Schloss Haga“ im Norden von Stockholm.

Schon König Carl Gustaf verbrachte dort seine Jugend, jetzt wird Tochter Victoria zur Hausherrin.

Schon im vergangenen Oktober wurden der jungen Monarchin die Schlüssel zum Traumhaus offiziell überreicht.

25 Zimmer, ein eigener Raum nur für das Besteck

Damit es dem jungen Paar an nichts fehlt, wurde das Anwesen vor der Hochzeit im großen Stil umgebaut. Die neue Residenz in Zahlen:

  • Insgesamt gibt es über 25 Räume. Vom eigenen Bügelzimmer bis hin zu den eigenen Räumlichkeiten für das Personal fehlt es an nichts. Sogar ein eigener Raum nur für Besteck(!), eine Bibliothek mit ausgewählten Werken und ein Kaminzimmer sind vorhanden.
  • Das Paar hat 1.550 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Ganz oben befindet sich das Schlafzimmer. Die Schweden hoffen jetzt auf reichlich Nachwuchs!
  • Allein für Sicherheitseinrichtungen wurden 1,58 Millionen Euro ausgegeben. Insgesamt kostete die Renovierung bis zu 4,5 Millionen Euro.

Bei der Planung der Inneneinrichtung half das Brautpaar persönlich. „Daniel war unglaublich engagiert bei der Einrichtung von Haga“, sagte ein Informant dem Blatt „Svensk Damtidning“. Angeblich wünschte sich der neue Prinz „viel Gold und Samt“. Und: Auch Victorias kleine Schwester Madeleine und deren beste Freundin Louise Gottlieb halfen beim Aussuchen der Möbel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.