Sonderthema:
Krebs-Drama um Beverly-Hills-Star

Luke Perry

Krebs-Drama um Beverly-Hills-Star

Da hatte Luke Perry wirklich Glück im Unglück! Weil er 2015 eine Kampagne zum Kampf gegen den Darmkrebs unterstützte, ließ er sich durchchecken. Eigentlich wollte der Star aus der Teenie-Serie Beverly Hills 90210 damit nur als gutes Beispiel vorangehen. Sein Engagement rettete ihm aber möglicherweise das Leben. Denn nach der Unsteruchung kam der Schock: Die Ärzte entdeckten krebsartige Wucherungen. 

Der Schauspieler unterzog sich einer Operation und die Zellen konnten vollständig entfernt werden. 

Krebs-Vorsorge

Der 50-Jährige verschreibt sich weiterhin dem Kampf gegen die gefährliche Krankheit und will aufklären. Er warnt: "Derzeit gibt es 23 Millionenen Amerikaner, die nicht getestet wurden, wie untersucht werden sollten. Wenn ich gewartet hätte, hätte das ein sehr anderes Szenario sein können." Luke betont immer wieder, wie wichtig Vorsorgeuntersuchungen sind. "So viele Menschen könnten ein Leben retten, wenn sie nur zur Darmspiegelung gehen." 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.