Kylie Minogue in der Liebeskrise

Kurz vor Trennung?

© Photo Press Service, www.photopress.at

Kylie Minogue in der Liebeskrise

Um die Beziehung von Kylie Minogue und Model Andres Velencoso soll es gar nicht gut stehen. Wie die britische Daily Mail berichtet, ließ der Spanier den Popstar nach einer heftigen Auseinandersetzung alleine zurück.

Keine Unterstützung?
"Sie hatten letzten Mittwoch einen schlimmen Streit, an Ende sagte er ihr, es wäre vorbei", plaudert ein Insider in dem Blatt aus. Der Knackpunkt: Kylie, die gerade Promo für ihr neues Album macht, fühlt sich von Andres nicht unterstützt. Sie kritisierte ihn ständig und beschwerte sich über mangelnden Rückhalt. Irgendwann reichte es dem dunkelhaarigen Beau: "Er sagte ihr, es wäre aus, dass er diese Art von Stress in seinem Leben nicht brauchen kann."

Kylie will das Ende ihrer Liebe noch nicht akzeptieren. Sie versuche verzweifelt, ihre Beziehung zu retten, so der Insider.

Einsame Jetsetterin
Ihren 42. Geburtstag musste Kylie Minogue letzten Freitag ohne Andres feiern. Auch zur London-Premiere von SATC2 begleitete der 32-Jährige sie nicht. Seit dem Wochenende reist der Popfloh offenbar ohne Andres Velencoso Segura durch Europa, um die Werbetrommel für das Album Aphrodite zu rühren. Früher begleitete er seine Kylie meistens...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.