Lady Gaga: Trennung - jetzt spricht sie

Verlobung gelöst

Lady Gaga: Trennung - jetzt spricht sie

Anfang des Jahre standen die Zeichen noch auf Hochzeit: Am Valentinstag hielt Taylor Kinney um Lady Gagas Hand an. Nur fünf Monate später sieht das leider ganz anders aus. Ihre Beziehung liegt auf Eis. Nachdem US-Medien bereits über eine Trennung des Paares berichtet haben, meldete sich nun Gaga zu Wort und bestätigte, dass es gerade gar nicht gut aussieht.

"Wir machen eine Pause"

Auf Instagram veröffentlichte sie ein Statement, in dem sie sich kämpferisch gibt: "Taylor und ich haben immer geglaubt, dass wir Seelenverwandte sind. Wie alle Paare haben wir Höhen und Tiefen und wir machen eine Pause."

Große Distanz, wenig Zeit

Die Sängerin geht auch auf ihre Probleme ein. "Wir sind beide ambitionierte Künstler, die hoffen und hoffen, dass wir große Distanz und komplizierte Zeitpläne überwinden können und die einfache Liebe, die wir haben, weiterhin teilen können", schreibt Gaga und fordert ihre Fans auf: "Bitte drückt uns die Daumen. Wir sind wie alle anderen und wir lieben uns wirklich." Dazu postete Lady Gaga ein Foto, das sie und Taylor Arm in Arm zeigt.

 

Die Hoffnung lebt

Die 30-Jährige hat die Hoffnung auf ein Happy End mit Schauspieler Taylor Kinney noch nicht aufgegeben. Aber ihren Verlobungsring hat sie abgelegt. Ob die Pause sie wieder zusammenführt oder nur der erste Schritt  zur endgültigen Trennung ist, wird die Zeit zeigen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.