Lea Michele: Nach Liebes-Aus am Boden

Schluss nach zwei Jahren

Lea Michele: Nach Liebes-Aus am Boden

Er war ihr Fels in der Brandung, als ihr Freund Cory Monteith an einer Überdosis starb. Damals fand Lea Michele bei Matthew Paetz Trost und schnell wurden die beiden ein Paar. Zwei Jahre später ist die Liebe allerdings erloschen. Wie Us Weekly berichtet, haben sich die beiden schon wieder getrennt.

Überraschend
Das plötzliche Liebes-Aus Anfang des Monats soll vor allem die Schauspielerin hart getroffen haben. "Er hatte genug. Sie war am Boden zerstört", erzählte ein Insider dem Magazin. Die Chancen, dass die beiden doch wieder zusammenkommen, sind gleich null. "Er wird sie nicht zurücknehmen", weiß der Vertraute, dass die Trennung für Paetz endgültig ist.

Grund unbekannt
Den Grund für die überraschende Trennung kennt nicht einmal Lea Michele. "Sie erfuhr keinen Grund oder eine Erklärung für die Trennung", erklärte ein Bekannter gegenüber E!News. Gerade das macht das Liebes-Aus für den Glee-Star noch schmerzhafter. "Lea ist von ihren Freunden umgeben, die sie unterstützen. Ihr geht es gut, sie konzentriert sich auf ihre Arbeit, ihre Musik und ihr Album", erzählt ein Vertrauter, wie sich der Hollywood-Star in der schweren Zeit ablenkt. Auf Instagram postet die 29-Jährige jedenfalls fleißig Fotos ihres sexy Bodys beim Sport.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.