Lily Collins schockt: Magersucht-Beichte

Sie hungerte als Teenie

Lily Collins schockt: Magersucht-Beichte

In ihrem neuesten Film To the Bone spielt Lily Collins eine magersüchtige Frau. Diese rolle ging der Aktrice besonders nahe: Sie sprach jetzt erstmals darüber, dass sie selbst unter der Krankheit litt. "Das war definitiv eine dramatische Rolle für mich, da auch ich als Teenager auch an Essstörungen litt", gab sie im Interview mit IMDB zu.

Buch über Erfahrungen

Als sie das Drehbuch zu dem Film bekam, hatte sie das Gefühl, alles fügt sich zusammen: "Letztes Jahr habe ich ein Buch geschrieben, und gerade eine Woche bevor ich Martis Skript bekam, hatte ich das Kapitel über meine Erfahrungen dazu geschrieben und es war, als hätte das Universum mir diese Dinge vor die Haustür gelegt, damit ich diese Angst, die ich gehabt hatte, bekämpfen kann und zwar mit voller Kraft." 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.