Sonderthema:
Lindsay Lohan:

Neues Tatoo

Lindsay Lohan: "Lebe ohne Reue“

In den letzten Jahren hat Hollywood-Göre Lindsay Lohan eher durch Skandale von sich reden machen, als mit schauspielerischen Erfolgen zu punkten. Doch jetzt geht es der 25-jährigen angeblich so gut, wie schon lange nicht mehr. Und genau das feierte Lindsay, als sie sich ihre neue Tätowierung stechen ließ.

Positive Einstellung
"Live Without Regrets" ("Lebe ohne Reue") lautet der Schriftzug, der seit Kurzem LiLos Handgelenk zieren soll. Lohan, die im vergangenen Jahr unter anderem wegen Diebstahls gemeinnützige Arbeit in einer Leichenhalle leisten musste, will dank dieser positiven Affirmation zeigen, wie gut sie sich momentan fühlt.

Gute Phase
Laut Insidern will Lohan mit ihrem neuen Tattoo "einen großartigen Punkt in ihrem Leben feiern“. Tatsächlich: Spätestens nach ihrem großen Playboy-Erfolg scheint es mit ihrer Karriere endlich wieder bergauf zu gehen. Außerdem tut sie gut daran, sich für 2012 zu motivieren. Schließlich bringt es nichts, wegen vergangenen Fehlern, den Kopf in den Sand zu stecken...

Diashow Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

1 / 23

Für Lohan ist  dies übrigens nicht das erste Tattoo. Gerade erst ließ sie sich die Songzeilen "Clear as a crystal, sharp as a knife, I feel like I'm in the prime of my life" auf die Rippen tätowieren. Das Wort "Breathe" schmückt eines ihrer Handgelenke. Nach ihrer Trennung von Samantha Ronson ließ sich Lindsay das Marilyn-Monroe-Zitat "I restore myself when I'm alone" stechen. Und den Rücken der Blondine ziert der Spruch: "La Bella Vita".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.