Lindsay Lohan, warum lässt du dich einfrieren?

Ab in die Eiskammer

Lindsay Lohan, warum lässt du dich einfrieren?

Kaum ein Star, der es nicht schon getan hat: Cryo-Therapie heißt der neue Trend von Hollywood, besser bekannt als Fat-Freezing, dem sich nun auch Lindsay Lohan angeschlossen hat. Auf Instagram zeigt sie auf zwei Fotos, wie sie sich mit Freundin Brittany Byrd in die Eiskammer wagt.

Lindsay Lohan © Instagram
(c) Instagram

Spaßig
Nur im knappen Bade-Outfit bekleidet scheinen die beiden Damen bei 100 Grad minus trotzdem ihren Spaß gehabt zu haben. Auf den Schnappschüssen sieht die Schauspielerin jedenfalls alles andere als leidend aus, sondern zerkugelt sich vor Lachen. Warum genau sich Lindsay den Kälteschock angetan hat, erklärt sie allerdings nicht.

Denn eigentlich ist der Anti-Aging-Effekt der Cryo-Therapie nur eine willkommene Nebenerscheinung der Behandlung, die Lindsay Lohan jedoch mit ihren 28-Jahren noch gar nicht notwendig hätte. Da wäre die Erklärung, dass sich die Skandalnudel für die Stressbewältigung in die Eiskammer stellt, schon irgendwie naheliegender. Immerhin musste sie innerhalb kürzester Zeit ihre 125 Sozialstunden abarbeiten.

Lindsay Lohan © Instagram
(c) Instagram

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.