Lohan: Von Einzelhaft an den Strand Lohan: Von Einzelhaft an den Strand

Dolce Vita

© Photo Press Service/www.photopress.at

 

Lohan: Von Einzelhaft an den Strand

Das triste Leben im Frauenknast in Lynwood hat offenbar ein Ende: Am Sonntag wird Lindsay Lohan laut US-Medien in eine Entzugsklinik in Newport Beach verlegt. Wie der Name schon sagt, liegt die Stadt an der schönen Küste von Kalifornien. Dort lässt es sich für Frau Lohan sicher aushalten.

90 Tage in Newport Beach
Die Einweisung in die Suchtklinik ist der zweite Teil ihrer Strafe. Nach der Haft in Lynwood muss sie nun 90 Tage in Newport Beach ein Entzugsprogramm über sich ergehen lassen. Der Hollywood-Star lebt derzeit auf 3,5 mal 2,5 Metern. Die nächsten Wochen werden wohl etwas luxuriöser.

Lohan wurde zu einer Haftstrafe verurteilt, nachdem sie gegen ihre Bewährungsauflagen, die das Konsumverbot von Alkohol enthielten, verstoßen hatte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.