Lothars Tochter heiratet Kitz-Liebe

Hochzeitsglück

© BUNTE/Reto Zimpel

Lothars Tochter heiratet Kitz-Liebe

Alles begann vor vier Jahren in Kitzbühel, wo Lothar Matthäus’ (49) älteste Tochter Alisa (24) mit Schwester Viola (22) und Mama Silvia (49) aufwuchs und auch als Skilehrerin bei den „Roten Teufeln“ über die Pisten flitzte. Dort traf sie den australischen Kameramann Nicholas Jackson (30) – und verliebte sich in ihn.
Nach einem Hochzeitsantrag im Oktober in Berlin kam es am Donnerstag zum großen Finale in München: Um 9.30 Uhr führte ein strahlend-stolzer Papa Matthäus seine Tochter zum Standesamt.

„Wahnsinnig emotional“
Die Braut trug keine große Robe, sondern sagte im grauen Kleid aus Spitze Ja zu Bräutigam Nicholas. Auch dabei: Lothars erste Frau Silvia, mit der er bis 1992 elf Jahre verheiratet war und die seit zwei Jahren in München lebt.

„Es war wahnsinnig emotional“, schwärmt sie am Hochzeitstag im ÖSTERREICH-Talk. „Meine Tochter Viola war Alisas Trauzeugin, Nicholas’ aus­tralische Familie war da – eine wirklich wunderschöne Hochzeit im engsten ­Familienkreis.“

Mit Ex-Mann Lothar versteht sie sich bestens: „Das ist ja schon 20 Jahre her!“ Um des Friedens willen ließ die Bayern-Legende seine Ehefrau Nr. 4 Liliana (23) zu Hause. Der Scheidungsprofi hofft, dass seine Tochter mehr Glück in der Liebe hat: „Ich wünsche mir, dass sie nur einmal heiratet. Das hätte ich mir für mich auch gewünscht.“ Für einen guten Start in die Ehe spendierte er die Hochzeitsreise auf die Malediven.

Weihnachten in Kitz
Seit einem Jahr lebt das Paar in München – Weihnachten feiern Lothars Töchter aber mit Mama Silvia in Kitzbühel. „Vielleicht schaut er ja auch vorbei.“

Autor: D. Bardel
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.