Madonna: 1. Treffen mit Sohn Rocco

Nach vier Monaten Streit

Madonna: 1. Treffen mit Sohn Rocco

Knapp vor Weihnachten flüchtete Rocco (15) aus dem New Yorker Penthouse seiner Mama Madonna (57) nach London zu Daddy Guy Ritchie (47). Seitdem tobt ein erbitterter Sorgerechtsstreit, bei dem sie Ex-Mann Guy der Kindesentführung bezichtigte und Rocco sich selbst als „Sohn eine Hure“ bezeichnete.

Erstes Treffen
Jetzt, nach fast vier Monaten Streit, gab’s das erste Wiedersehen von Rocco und Madonna, die seit Ende März für den Kampf um das Kind ein Haus in London gemietet hat: Gestern Nachmittag fuhr Guy mit seinem Geländewagen vor dem Haus vor. Rocco stieg ohne Gepäck aus und verbrachte den Nachmittag mit der Mama.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.