Sonderthema:
Mariah Carey isst nur zu ihren Songs

Ihr neuester Spleen

Mariah Carey isst nur zu ihren Songs

Ein köstliches Abendessen, in schickes Ambiente - das braucht natürlich auch die entsprechende musikalische Untermalung. Im Fall von Mariah Carey kann die nur, eh klar, von ihr selbst kommen. Wie die New York Post berichtet, sorgten die Angestellten der Sängerin dafür, dass in einem Restaurant in Capri (Italien) keine andere Musik gespielt wurde, als ihre.

Einzugssong

Die Gäste des berühmten Ristorante Aurora staunten nicht schlecht, als gegen 23 Uhr ein Mariah-Carey-Song in voller Lautstärke gespielt wurde und dann - tada! - die Künstlerin höchstpersönlich erschien. "Sie hatte einen Einzugssong", so ein Augenzeuge.

Mariah kam mit ihrem Verlobten James Packer und einer Gruppe von zehn Personen in das Lokal. Sie ließ die ganze Nacht nur ihre eigenen Songs spielen.

Blendende Laune

Immerhin: Die Diva war bester Laune. "Sie war nett zu allen", so ein Insider, "Sie posierte sogar für einige Fotos mit ein paar Kindern."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.