Matthias Steiner kämpft gegen Übergewicht

Gewichtheber will abspecken

Matthias Steiner kämpft gegen Übergewicht

Olympiasieger Matthias Steiner stemmt sich gegen sein Übergewicht. "Ein paar Projekte als Gewichtheber habe ich noch", sagte der in Heidelberg lebende 140-Kilo-Mann der Gala. "Aber in zwei, drei Jahren möchte ich 40 Kilo weniger wiegen. Die Leute denken immer, ich bin so kräftig auf die Welt gekommen. Das stimmt aber nicht."

Diät-Pläne
Vielleicht lasse er sich beim Abnehmen begleiten, stellte der 30-jährige Superschwergewichts-Olympiasieger von Peking 2008 in Aussicht. Vor knapp zwei Wochen hatte der aus Niederösterreich stammende Deutsche sein Karriere-Aus erklärt, um mehr Zeit für seine Frau, TV-Moderatorin Inge Posmyk, und die Söhne Felix und Max zu haben.

Button_video_ute.png

Diashow Inge & Matthias Schneider zeigen Babybauch

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

1 / 8

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.