Busen-Talk

Schäfer: "Meine Brüste machen mich geil"

Video zum Thema Schäfer: Meine Brüste machen mich geil!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Micaela Schäfer steht nicht nur zu ihren falschen Brüsten, sondern ist regelrecht verliebt in ihre zwei kaum zu übersehenden Silikonhügel. Nachdem sie sich vier Mal unters Messer legte, um ihren Traumbusen Wirklichkeit werden zu lassen, ist die Nacktschnecke mit sich mehr als zufrieden. In ihrem Buch Lieber nackt als gar keine Masche erklärt sie ihre Busen-Obsession.

Begeisterung
"Wisst ihr was? Ich stehe einfach auf große Brüste! Ich fasse sie gerne an, knete sie, was mich manchmal sogar erregt", gesteht die 30-Jährige und das glauben wir ihr glatt aufs Wort. Für La Mica fing das richtige Leben erst mit 18 Jahren an - in dem Alter verpasste ihr der Beauty-Doc ihres Vertrauens das erste Mal 265 Gramm Silikon in den Busen - und die heutige Erotikqueen war begeistert.

"Wo früher Scham war, fühlte ich plötzlich neues Selbstbewusstsein und aus dem schüchternen Mädchen wurde ein abenteuerlustiger Teenie", erzählt sie in ihrer Biografie. Seit 2012 ist Micaela Schäfer stolze Besitzerin von zwei 525 Gramm Silikonbrüsten - noch größer sollen sie aber nicht werden.

Diashow Micaela Schäfer zeigt ihre Halloween-Brüste

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

1 / 16

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.