Michael Douglas: Fit fürs Leben

Krebskampf

Michael Douglas: Fit fürs Leben

Mit Haube und einem strahlenden Lächeln begrüßt Michael Douglas (66) dieser Tage in New York das neue Jahr. Am Weg ins Fitnessstudio lacht er in die Paparazzi-Kameras, fast so, als würde er sagen: "Ich bin wieder zurück im Leben!“ Im Vorjahr erkrankte der Wall Street-Star schwer an Kehlkopfkrebs, nach einer Chemotherapie magerte er um 16 Kilo ab. Die US-Presse unkte: "Douglas ringt mit dem Tod!“ Doch das Schlimmste scheint überstanden zu sein. In einem Fitnessstudio versucht er mit Krafttraining, zu alter Stärke zu finden.

Auftritte
Auch am roten Teppich will der Topmime bald ein Comeback feiern. Er plane einen Auftritt bei den Golden Globes (am 16. Jänner), bei denen er als "bester Nebendarsteller“ für seine Rolle als Gordon Gekko in Wall Street 2 nominiert ist. Um dann wieder bei Kräften zu sein, verordneten seine Ärzte eine spezielle Diät, berichtet sein enger Freund Alan Burry: "Michael muss jetzt viel essen, um sein Gewicht wiederzuerlangen und wieder zu Kräften zu kommen.“ Zuvor könnte er am kommenden Donnerstag beim Filmfestival in Palm Springs erscheinen. Dort bekommt er den Ehrenpreis für sein Lebenswerk verliehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.