Sonderthema:
Video zum Thema Überraschende Alkoholbeichte im TV
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

"Ich habe ein Problem"

Naddel: Ihre Alkoholbeichte im TV

Was für ein mutiger Schritt! Nadja abd el Farrag (50) gestand im TV-Interview mit RTL offen und ehrlich, dass sie ein Alkoholproblem hat. "Ich stehe dazu, dass ich was trinke und ich weiß auch, dass es ein Problem ist", sagte sie dem Sender und kündigte an: "Ich versuche, das zu ändern. Aber es geht eben nicht von heute auf morgen."

In ihrem Leben ist nicht alles so verlaufen, wie sie es sich wünscht. Ihr unerfüllter Kinderwunsch belastet Naddel: "Ganz ehrlich, wenn ich nicht Dieter kennengelernt hätte, dann hätte ich bestimmt einen anderen Mann kennengelernt. Dann hätte ich geheiratet und vielleicht zwei Kinder gehabt und dann hätte ich ein ganz normales Leben gehabt."

Nach der Trennung von Dieter Bohlen startete sie eine TV-Karriere. Moderationsjob, Schauspielerei - es begann ganz gut. Aber später wurden die Angebote weniger attraktiv und ihr Leid größer: "Ich habe
Sachen gemacht, die ich gar nicht machen wollte." Zum Beispiel Werbung für Dildos oder Auftritte in Discos. Der Alkohol gehörte bei diesen Jobs dazu.

Geläutert
Beim Kampf gegen den Alkohol will ihre Mutter sie unterstützen: "Sie sagt immer: ‘Hör verdammt nochmal damit auf, mach‘ einen Schnitt‘, doch dann ist man wieder in einer geselligen Runde und dann geht es wieder los."

Naddel will dem Alkohol abschwören. Erst möchte sie es alleine probieren.  Wenn sie das nicht schafft, will sie sich professionelle Hilfe suchen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.