Nathalie Volk: Mama gefeuert

Wegen Dschungel

Nathalie Volk: Mama gefeuert

Als Mutter-Tochter-Gespann sind Nathalie und Viktoria Volk einfach unzertrennlich. Darum war es für die beiden klar, dass Nathalies Mama sie zum Dschungelcamp nach Australien begleiten würde. An ihren Schulen in Soltau, in denen sie Mathematik und Physik unterrichtete, ließ sich Viktoria dafür krankschreiben. Nun ist sie ihren Job los.

Konsequenzen
"Wir können bestätigen, dass Frau Volk nicht mehr unterrichtet. Es wird dienstrechtlich gegen sie ermittelt", erklärte Bianca Schönreich von der Landesschulbehörde in Lüneburg gegenüber der Bild-Zeitung. Ganz offen zeigte sich Nathalies Mama in ihrem Krankenstand vor den RTL-Kameras und sorgte damit für Mega-Empörung bei ihren Schülern und Kollegen. "Wer krank ist, muss sich nicht zwingend zu Hause aufhalten, hat keine sogenannte Residenzpflicht", rechtfertigte sie sich damals noch.

Doch die Schulbehörde musste nun die Konsequenzen ziehen: am Gymnasium und den Berufsbildenden Schulen in Soltau darf Viktoria Volk nicht mehr unterrichten. Ihre Schüler scheinen über diese Entscheidung nicht traurig zu sein. "Wir sind ehrlich gesagt froh, dass der Trubel jetzt ein Ende hat", meinte ein Schüler.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum