Nick Gordon: Tattoo für Bobbi Kristina

Liebesbeweis

Nick Gordon: Tattoo für Bobbi Kristina

Bobbi Kristina Brown liegt noch immer im Koma und die Hoffnungen auf eine baldige Genesung schwinden immer mehr. Nun hat ihr "Ehemann" Nick Gordon einen Weg gefunden, der Welt und Bobbi Kristinas Familie zu zeigen, dass er seine Freundin nie vergessen wird - egal was passiert. Er ließ sich ihren Namen in riesigen Lettern auf den Unterarm tätowieren. Den Liebesbeweis postete er für alle Fans sichtbar auf seine Twitter und Facebook-Seite. Das Tattoo ist nun sein Profilbild.

Kein Besuchsrecht
"Danke für alle eure Gebete. Sie ist eine starke Person und wird durchkommen. Betet weiter für sie", schrieb er am 16. Februar auf Twitter. Noch immer erlaubt ihm Bobbi Kristinas Familie nicht, sie im Krankenhaus in Atlanta zu besuchen. Auch geriet Nick Gordon im Zuge der Ermittlungen ins Visier der Polizei. Kurz bevor die 21-Jährige leblos in der Badewanne gefunden wurde, soll es zu einem Streit zwischen ihr und Nick gekommen sein. Außerdem wurden verdächtige Verletzung an Bobbi Kristinas Gesicht festgestellt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.