Sonderthema:
Nippel-Alarm bei Katie Price

Ihr war zu heiß

Nippel-Alarm bei Katie Price

Katie Price zeigt gerne, was sie hat. Schließlich hat sie auch ordentlich in ihren Body investiert. Da will man sich nicht verstecken. Doch bei der Vorstellung ihres neuesten Buches Reborn - ihre wahre, herzzerreißende Geschichte - war dann doch mehr von ihr zu sehen, als Katie geplant hatte. 

Nippelpanne

Schuld war eine ungünstige Mischung: Das britische Glamourmodel trug einen hautengen Anzug in zartem Gold, fast weiß. Und es war verdammt heiß. als sie für die Fotografen posierte. Katie kam in Schwitzen, der Anzug wurde nass - und durchsichtig. Daher wissen wir jetzt auch, dass die 38-Jährige keinen BH trug - Nippel-Alarm! Nur falls Sie sich jetzt fragen, ob sie wenigstens ein Höschen anhatte: Ja, hatte sie. Auch das konnte man erkennen.

Falls sie sich wundern, was der Aufzug sollte. Katie Price wollte den Titel ihres Buches bei ihrem Auftritt umsetzen. Sie schlüpfte neugeboren aus einem Ei.

Katie Price © Getty Images
Foto: (c) Getty Images

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.