Mette-Marit geheim zu Auszeit in Kärnten

Norwegen-Prinzessin

Mette-Marit geheim zu Auszeit in Kärnten

Königlicher Besuch in Kärnten, und das unter höchster Geheimhaltungsstufe: Norwegens Prinzessin Mette- Marit gönnt sich seit mehreren Tagen eine exklusive Kurz-Auszeit im „F. X. Mayr Gesundheitszentrum“ in Maria Wörth-Dellach am Wörthersee.

Die 38-Jährige kam ohne Kinder und Kronprinz Haakon. Zwei Bodyguards folgten auf Schritt und Tritt. Aus der Direktion des Hotels heißt es nur: „Keine Auskunft.“ Das Gesundheitszentrum ist auf prominente (Abnehm-)Gäste eingerichtet, erst kürzlich kurte hier „Stones“-Drummer Charlie Watts.

Die Prinzessin genießt keine klassische Milch-Semmel-Diät, sondern einen Vitalcheck nach flexiblem „F. X. Mayr“-Rezept: Massagen zum Energieausgleich, Ausgleichsgymnastik, natürliche kosmetische Therapien ohne Giftstoffe.
Mette-Marit hat eine schmerzhafte Zeit hinter sich: Beim Terroranschlag in Norwegen wurde ihr Stiefbruder erschossen.

Heute reist die Prinzessin ab.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum