Paltrow schickt Apple (11) in Beauty-Salon

Wie die Mutter...

Paltrow schickt Apple (11) in Beauty-Salon

Das Sprichwort 'Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm' hat noch nie so gut gepasst wie bei Gwyneth Paltrow und ihrer Tochter Apple. Das Mädchen gerät nicht nur rein äußerlich total nach seiner Mutter, sondern scheint sich auch schon an Gwyneths luxuriösen Lifestyle gewöhnt zu haben. Welche Elfjährige geht sonst schon regelmäßig in den Beauty-Salon?

Mutter-Tochter-Zeit
Um mehr Zeit mit ihrer Tochter verbringen zu können, soll die Schauspielerin damit begonnen haben, sie zu Star-Kosmetikerin Sonya Dakar mitzunehmen. Mittlerweile gefällt es Apple dort so gut, dass der Ausflug dorthin schon zum regelmäßigen Programm wurde. "Mami, du solltest nur noch zu Sonya gehen. Sie achtet so sehr auf Gesundheit", soll Apple nach einem Besuch dort geschwärmt haben.

Luxus-Behandlungen
Die kleine Blondine soll vor allem ein großer Fan der Schlangengift-Behandlung für stolze 180 Euro sein, die die Muskeln im Gesicht einfriert und einen ähnlichen Effekt wie Botox erzielt, jedoch ohne Nadeln. Hat man das mit jungen elf Jahren wirklich notwendig? "Sie sieht so gut aus wie noch nie und denkt, dass es nie zu früh sein kann, auf sich selbst zu achten. Es ist nichts Invasives an den Facials und Apple mag sie wirklich gerne", erzählte die Kosmetikerin und verrät, dass Gwyneths Tochter vom gesunden Lebensstil schon genauso besessen ist wie ihre Mutter. Chris Martin gefällt das sicherlich ganz und gar nicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum