Sonderthema:

Vergewaltigungsopfer

Pam Anderson: Darum brach sie ihr Schweigen

Video zum Thema Pamela Anderson: Die wahren Gründe für ihr Outing!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Mit sechs Jahren wurde Pamela Anderson von ihrer Babysitterin sexuell missbraucht. Als sie zwölf Jahre alt war, vergewaltigten ihr Highschool-Freund und sechs seiner Freunde die Schauspielerin. Erst jetzt, mit 46 Jahren, brach sie ihr Schweigen.

Mut machen
Warum sie nun über diese schrecklichen Erlebnisse gesprochen hat? Auf Twitter lieferte Pam eine Erklärung: "Ich will, dass die Leute wissen, dass sie darüber hinwegkommen können und Liebe entwickeln."

Pamela Anderson hat ihre Vergangenheit mit der Hilfe eines Therapeuten überwunden. Aber es war ein sehr langer Weg für sie. "Meine Loyalität gehörte den Tieren, und ich habe geschworen, sie – und nur sie - zu beschützen", sagte die Peta-Aktivistin, "Sie waren meine einzigen Freunde." Das änderte sich erst, als sie selbst Mutter wurde.

Pam hat damit sehr, sehr viel Mut bewiesen und vielleicht ein bisschen von ihrer eigenen Stärke weitergegeben.

Diashow Pamela Anderson zieht bei "Promi Big Brother" ein

Pamela Anderson im Container

Pamela Anderson im Container

Pamela Anderson im Container

Pamela Anderson im Container

Pamela Anderson im Container

Pamela Anderson im Container

Pamela Anderson im Container

Pamela Anderson im Container

Pamela Anderson im Container

1 / 9

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum