Sonderthema:

Heesters Tochter

"Papa schlief friedlich ein"

Wiesje Herold-Heesters, immerhin auch schon rüstige 80 Jahre, hat offenbar die Gene ihres verstorbenen Vaters geerbt. ÖSTERREICH erreichte sie gestern am Telefon. Die älteste Tochter der TV-Legende lebt seit vielen Jahren in der Nähe von Wien und gibt noch immer Klavierunterricht.

Diashow Johannes Heesters: Sein Leben in Bildern

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

Johannes Heesters: Seine schönsten Bilder

1 / 42

Sie wirkt zunächst gefasst und spricht mit fester Stimme. „Wissen Sie, mein Vater war 108 Jahre alt und hatte hatte ein wunderschönes und erfülltes Leben, da erwartet man irgendwann den Tod“, sagt die Heesters-Tochter. „Es ist schön, dass er ruhig gestorben ist. Er ist einfach friedlich eingeschlafen, das war das Gute.“

Nach diesen Sätzen überkommt die alte Dame die Trauer: „Danke, dass Sie angerufen haben, aber ich kann jetzt nicht mehr“, sagt sie, die Stimme wird dünn, dann legt sie auf.

Witwe Simone Rethel (62) – sie war 46 Jahre jünger als ihr Ehemann – trauert indes in der Villa am Starnberger See. Auf einem Pfosten am Gartenzaun stand am Sonntag eine Kerze mit einem roten Kreuz. Hier pflegte Rethel ihren Mann „Jopie“, bis der Entertainer am 17. Dezember, nur drei Wochen nach seinem 108. Geburtstag, ins Klinikum Starnberg wegen eines Schlaganfalls eingeliefert wurde.

Witwe Simone Rethel (62) trauert in der Villa
Bis zum letzten Atemzug am Heiligen Abend um 10.15 Uhr saß die Schauspielerin und Autorin an der Seite des Entertainers. Auch Enkelin Wiesje (48) blieb bei ihrem Opa.

Familiensprecher Thorsten Groneberg vertröstete gestern alle Anrufer. Heute soll es eine offizielle Stellungnahme der Familie geben. Fix ist bisher nur, dass das Begräbnis am Freitag in München stattfinden wird.
„Es wird eine große Trauerfeier“, sagte der Inhaber des Starnberger Beerdigungsinstituts Zirngibl, Rudolf Zirngibl.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.