Playboy-Villa hat neuen Besitzer

US-Milliardär

Playboy-Villa hat neuen Besitzer

Eines der legendärsten Anwesen Hollywoods wechselte Anfang der Woche seinen Besitzer: Verleger Hugh Hefner (90) verkaufte seine „Playboy Mansion“ an US-Milliardär Daren Metropoulos (32).

Obwohl über den Kaufpreis keine Angaben gemacht wurden, schätzen Insider den Verkaufspreis des Anwesens auf mehr als 100 Millionen Dollar. Kein schlechter Gewinn für Hefner, der die Villa 1971 für gerade einmal eine Million Dollar erworben hat.

Wohnrecht
Metropoulos, der unter anderem die Twinkies-Creme-Törtchen produziert, räumte dem Playboy-Gründer ein Wohnrecht bis zu seinem Tode in der Villa ein. Was danach mit den sexy Bunnies passiert, ist noch unklar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum