Sonderthema:
Pooths Ex-Bodyguard: Mordanklage

Ehefrau erdrosselt?

Pooths Ex-Bodyguard: Mordanklage

Ein ehemaliger Chauffeur und Bodyguard von Werbestar Verona Pooth (47) steht ab kommender Woche wegen Mordes vor dem Düsseldorfer Landgericht. Eine Gerichtssprecherin bestätigte am Dienstag Informationen der "Bild"-Zeitung. Der 39-Jährige war Ende August festgenommen worden. Er soll seine Ehefrau in Düsseldorf mit einem Schlafmittel betäubt, dann erdrosselt und die Leiche verstümmelt haben.

Pooth ist entsetzt
Der Angeklagte war mehrfach als Fahrer und Leibwächter von Verona Pooth eingesetzt. Die Entertainerin hatte sich nach Bekanntwerden der Vorwürfe entsetzt und überrascht gezeigt: "Er war stets ein sehr freundlicher und zuvorkommender Fahrer und Bodyguard." Als Tatmotiv vermuten die Ermittler Spannungen in der Ehe des Angeklagten. Die 49-Jährige soll ihrem Mann vorgeworfen haben, zu viel Alkohol zu trinken.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.