Portia de Rossi schockt mit Knochen-Body

Mageralarm

Portia de Rossi schockt mit Knochen-Body

Der Schlankheitswahn in Hollywood nimmt immer mehr erschreckende Züge an. Bei einem Red Carpet-Event in Beverly Hills war es Portia de Rossi, die mit ihrem Magerbody schockte. Die Cut-Outs ihres Oberteils waren zwar schick, weniger schick war allerdings, dass sie die knochige Figur der Schauspielerin enthüllten.

Viel zu dünn
Die Blondine scheint im wahrsten Sinne des Wortes nur noch aus Haut und Knochen zu bestehen, denn dass die Rippen unter der Haut so deutlich zu erkennen sind, hat man noch selten bei einem Hollywood-Star gesehen. Die Scandal-Darstellerin wirklich schon alarmierend dünn, denn gesund kann das nicht mehr sein. Dass sich ihre Ehefrau Ellen DeGeneres da keine Sorgen macht?

Rückfall?
Es ist nicht das erste Mal, dass bei Portia de Rossis magerem Body die Alarmglocken schrillen. In den letzten Monaten fällt immer öfter auf, dass sie plötzlich total dünn geworden ist. Angeblich soll es in ihrer Ehe kriseln. Als sie noch als Model arbeitete, litt Portia zwar an Bulimie, doch diese Zeiten hatte sie doch schon längst hinter sich gelassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.