Prince Jackson:

Er zeigt SMS von Janet

© Prince Michael Jackson via Twitter, Photo Press Service, www.photopress.at

Prince Jackson: "Oma wurde belogen"

Kein Ende in Sicht: Der Familienkrieg des Jackson-Clans geht weiter. Die Kinder des verstorbenen King of Pop wehren sich via Twitter gegen ihre Verwandtschaft - ihre Tanten und Onkel streiten um Geld und Sorgerecht - und nutzen das Internet, um ihre Sicht der Dinge zu aufzuzeigen.

SMS enthüllt
Prince Jackson (15) veröffentlichte ein Foto eines Gruppen-SMS, das er unter anderem an seine Tanten Janet und Rebbie schickte. "Es reicht, also schreibe ich euch aus dem einfachen Grund, dass wir VERLANGEN JETZT MIT UNSERER GROSSMUTTER ZU SPRECHEN!!!" Janet Jackson schickte ein Antwort, von der nur der erste Satz zu sehen ist: "Bitte, lasst sie nicht." Wie ihre Nachricht weiterging ist nicht bekannt.

Außerdem schrieb er auf Twitter: "Obwohl ich froh bin, dass meine Großmutter zurück ist, habe ich nach einem Gespräch mit ihr erkannt, dass sie in die Irre geführt und belogen wurde. Ich bin echt wütend und verletzt." Seine Verwandten hätten Prince und seine Geschwister die ganze Zeit von Oma Katherine ferngehalten. Der Teenager droht: "Wenn ihr mit euren Lügen weitermacht, werde ich mit der Wahrheit weitermachen." Und: "Solange ich mich erinnern kann, hat mein Vater mich immer wieder vor verschiedenen Menschen und ihrer Art gewarnt."

Account gehackt
Dann wurde sein Account gehackt. Plötzlich stand da, seine Einträge seien falsch gewesen und das Foto war verschwunden. Über seine Schwester Paris Jackson ließ er ausrichten, dass er es wieder posten wird, was er inzwischen auch getan hat.

Prince, Paris und Blanket leben seit dem Tod ihres Vaters Michael Jackson bei ihrer Großmutter. Nach ihrem Verschwinden übertrug ein Richter das Sorgerecht an einen Cousin der drei Halbwaisen, TJ Jackson (34). Oma Katherine ist deswegen fassungslos.

Diashow Jackson-Kids setzten Michael Denkmal
Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

1 / 18
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 5
Udo: Streit um Erbe eskaliert
Jeder gegen jeden Udo: Streit um Erbe eskaliert
Udos Millionenvermögen ist weiter blockiert. Der Gerichtsstreit der Erben dauert an. 1
SIE ist der meistgehasste Promi
Unbeliebt SIE ist der meistgehasste Promi
Und kann nicht verstehen, warum sie vor Prügelrapper Chris Brown liegt. 2
Werbe-Girlie Chiara genießt Liebes-Urlaub
Dom-Rep Werbe-Girlie Chiara genießt Liebes-Urlaub
Mit Freund Patrick urlaubt sie jetzt in der Dominikanischen Republik. 3
Katzenberger: So war erster Sex nach Baby
Intime Enthüllung Katzenberger: So war erster Sex nach Baby
In ihrem neuen Buch "Eine Tussi sagt 'Ja'" packt die Katze aus. 4
Lindey Vonn: "Liebe Tiger noch immer"
Alte Liebe rostet nicht Lindey Vonn: "Liebe Tiger noch immer"
Obwohl sie längst über ihn hinweg ist, hegt Vonn noch immer Gefühle für Woods. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Beatles Schlagzeug kommt unter den Hammer
Beatles Schlagzeug Beatles Schlagzeug kommt unter den Hammer
Das Schlagzeug mit dem die Beatles "Love Me Do" aufnahmen wird versteigert. Mindestens 150.000 Dollar sind zu erwarten.
Kunstausstelllung von Georg Baselitz
Kunst Kunstausstelllung von Georg Baselitz
Die Ausstellung ist vom  30. Juni bis 23. Oktober 2016 im Frankfurter Städel-Museaum zu sehen.
Bud Spencers Leben
Bud Spencer Bud Spencers Leben
Bud Spencer ist gestorben doch er hatte ein erfülltes Leben.
Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink
Deutschland Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink
Die ehemalige Kandidatin bei "Germany´s Next Topmodel" soll zwei Männer zu Unrecht wegen Vergewaltigung beschuldigt haben.
Schauspieler Bud Spencer ist tot
86 Jahre Schauspieler Bud Spencer ist tot
Mit seinen Abenteuer- und Western-Komödien prägte er die Lachmuskeln einer ganze Generation.
Schauspieler Götz George ist tot
77 Jahre alt Schauspieler Götz George ist tot
George wurde 77 Jahre alt. Er starb am 19. Juni nach kurzer Krankheit, wie seine Agentur bekanntgab.
Kultzeichner Deix gestorben
Er wurde 67 Kultzeichner Deix gestorben
Der österreichische Kult-Karikaturist Manfred Deix ist am Samstag im Alter von 67 Jahren gestorben.
Alles über die Miss Austria Wahl
Miss 2016 Alles über die Miss Austria Wahl
Vize-Miss Niederösterreich setzte sich in Herzschlag-Finale durch.
Miss Austria Dragana Stankovic über Brexit
Frisch gekürte Miss Miss Austria Dragana Stankovic über Brexit
Das sagt die frisch gekürte Miss Austria über den Brexit.
Miss Austria 2016: So schön ist Dragana Stankovic
Im Interview Miss Austria 2016: So schön ist Dragana Stankovic
So schön ist unsere neue Miss Austria Dragana Stankovic.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.