Prince Jackson:

Er zeigt SMS von Janet

© Prince Michael Jackson via Twitter, Photo Press Service, www.photopress.at

Prince Jackson: "Oma wurde belogen"

Kein Ende in Sicht: Der Familienkrieg des Jackson-Clans geht weiter. Die Kinder des verstorbenen King of Pop wehren sich via Twitter gegen ihre Verwandtschaft - ihre Tanten und Onkel streiten um Geld und Sorgerecht - und nutzen das Internet, um ihre Sicht der Dinge zu aufzuzeigen.

SMS enthüllt
Prince Jackson (15) veröffentlichte ein Foto eines Gruppen-SMS, das er unter anderem an seine Tanten Janet und Rebbie schickte. "Es reicht, also schreibe ich euch aus dem einfachen Grund, dass wir VERLANGEN JETZT MIT UNSERER GROSSMUTTER ZU SPRECHEN!!!" Janet Jackson schickte ein Antwort, von der nur der erste Satz zu sehen ist: "Bitte, lasst sie nicht." Wie ihre Nachricht weiterging ist nicht bekannt.

Außerdem schrieb er auf Twitter: "Obwohl ich froh bin, dass meine Großmutter zurück ist, habe ich nach einem Gespräch mit ihr erkannt, dass sie in die Irre geführt und belogen wurde. Ich bin echt wütend und verletzt." Seine Verwandten hätten Prince und seine Geschwister die ganze Zeit von Oma Katherine ferngehalten. Der Teenager droht: "Wenn ihr mit euren Lügen weitermacht, werde ich mit der Wahrheit weitermachen." Und: "Solange ich mich erinnern kann, hat mein Vater mich immer wieder vor verschiedenen Menschen und ihrer Art gewarnt."

Account gehackt
Dann wurde sein Account gehackt. Plötzlich stand da, seine Einträge seien falsch gewesen und das Foto war verschwunden. Über seine Schwester Paris Jackson ließ er ausrichten, dass er es wieder posten wird, was er inzwischen auch getan hat.

Prince, Paris und Blanket leben seit dem Tod ihres Vaters Michael Jackson bei ihrer Großmutter. Nach ihrem Verschwinden übertrug ein Richter das Sorgerecht an einen Cousin der drei Halbwaisen, TJ Jackson (34). Oma Katherine ist deswegen fassungslos.

Diashow Jackson-Kids setzten Michael Denkmal
Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

Für immer verewigt...

Für immer verewigt...

Popstar Michael Jackson ist von seinen drei Kindern vor dem Grauman's Chinese Theatre in Hollywood mit Hand- und Fußabdrücken verewigt worden. Prince (14), Paris (13) und Blanket (9) drückten am Donnerstag die berühmten Tanzschuhe und einen paillettenbesetzten Handschuh des Popstars in den feuchten Zement auf dem Vorplatz des historischen Kinos auf dem Hollywood Boulevard. Alle drei ließen auch die eigenen Handabdrücke zurück. Einer der Star-Gäste war Justin Bieber, von dem Paris Jackson übrigens ein Riesen-Fan ist.

1 / 18
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 10
Prinz George: So steht's um Manieren
Kellnerin packt aus Prinz George: So steht's um Manieren
George wollte in Café ein Stück Kuchen: Ob er wohl höflich war? 1
Georg Uecker: "Lebe 30 Jahre mit HIV"
Lindenstraßen-Star Georg Uecker: "Lebe 30 Jahre mit HIV"
Star aus der "Lindenstraße" spricht offen über seine Erkrankung. 2
Demi: Was läuft mit Prinz Andrew?
Liebesgerüchte Demi: Was läuft mit Prinz Andrew?
Hollywood-Beauty und Royal angeblich von seiner Ex verkuppelt. 3
Kutcher & Kunis tragen Billig-Eheringe
Aus dem Internet Kutcher & Kunis tragen Billig-Eheringe
Teure Klunker? Nicht bei Mila Kunis: Sie shoppte Ringe im Internet. 4
So heiß tanzt Sabia mit dem Bachelor
"Dance Dance Dance" So heiß tanzt Sabia mit dem Bachelor
Leidenschaft pur bei der Aufzeichnung von "Dance Dance Dance". 5
Kröger: Insolvenz jetzt offiziell
Amtlich Kröger: Insolvenz jetzt offiziell
Am 28. Juli leitete der Musical-Star ein Sanierungsverfahren in Wien ein. 6
"90210"-Kollegen stehen Doherty bei
Kampf gegen Krebs "90210"-Kollegen stehen Doherty bei
"Unglaublich mutig": Jason Priestley über ehemalige Serienschwester. 7
Buday sucht einen Mann
Spira-Show Buday sucht einen Mann
Schrill und schräg, aber Wiener Gesellschafts-Journalistin ist Single. 8
Wer wird der nächste James Bond?
Gerüchteküche brodelt Wer wird der nächste James Bond?
Vertrag von Daniel Craig lief nach dem vierten Film "Spectre" aus. 9
Fies! Das sagt Katie Price über Tochter
Sie sieht aus wie... Fies! Das sagt Katie Price über Tochter
Das britische Busenmodel fand seine kleine Tochter Bunny hässlich. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Ein Stern für Michael Keaton
Amerika Ein Stern für Michael Keaton
Der US-amerikanische Schauspieler hat nun eine eigene Würdigung auf dem Walk of Fame in Los Angeles erhalten. Dabei will Michael Keaton nach eigenen Angaben eigentlich immer nur eines: gut sein in dem, was er tut.
Caitlyn Jenner wirbt jetzt für H&M Sport
H&M Caitlyn Jenner wirbt jetzt für H&M Sport
Die Transgender-Ikone ist das Gesicht der neuen Kampagne.
Cornelius Obonya hört als Jedermann auf
Salzburger Festspiele Cornelius Obonya hört als Jedermann auf
Salzburger Festspiele: Cornelius Obonya will kein Jedermann mehr sein.
Queen zeigt ihre Kleider in Ausstellung
London Queen zeigt ihre Kleider in Ausstellung
Während die Monarchin im Sommerurlaub weilt, ist im Buckingham Palace eine Auswahl ihrer Roben und Kostüme zu sehen.
Auweia! Becker patzt bei Olympia-Frage
Fail Auweia! Becker patzt bei Olympia-Frage
Am Donnerstag bei Der Quiz Champion: Boris Becker trat als einer von fünf Experten gegen Pensionistin Renate Hoferichter an. Klar, der ehemalige Tennis-Star sollte im Spezialgebiet Sport glänzen. Aber das wurde nichts. Er patzte gewaltig - und das bei einer Olympia-Frage.
Marc Terenzi zieht in den Dschungel
Dschungelstar Marc Terenzi zieht in den Dschungel
Bis zum Dschungelcamp 2017 dauert es noch eine ganze Weile. Erst im Jänner ziehen die Stars in den australischen Urwald. Doch der erste Teilnehmer scheint schon festzustehen.
Georgij Makazaria macht bei der Gurkenchallenge mit
Gurkenglaschallenge Georgij Makazaria macht bei der Gurkenchallenge mit
Georgij Makazaria macht bei der Gurkenchallenge mit

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.