Richter zu Lohan:

Lob für Lindsay

Richter zu Lohan: "Machen Sie weiter so"

Lobende Worte für Lindsay Lohan (25) vor Gericht: Eine Richterin hat der Schauspielerin am Dienstag bescheinigt, dass sie ihre Bewährungsauflagen bis jetzt vorschriftsgemäß erfüllt habe. "Machen Sie weiter so", empfahl Richterin Stephanie Sautner im Gericht von Los Angeles. Das Promiportal Tmz.com übertrug die Anhörung im Internet.

Strafe muss sein
Anfang November war Lohan wegen der Verletzung von Bewährungsauflagen nach Diebstahl und Drogenvergehen zu einer kurzen Gefängnisstrafe und strikten Auflagen verurteilt worden. Bis Ende März muss der Mean Girls-Star jeden Monat zwölf Tage Sozialdienst ableisten und regelmäßig an Therapiesitzungen teilnehmen. In einem Leichenschauhaus muss Lohan putzen und ähnliche Arbeiten verrichten. Falls sie die Anweisungen nicht befolgt, drohen ihr weitere 270 Tage Gefängnis.

Zuletzt machte Lohan als Playboy-Covergirl Schlagzeilen. In der Doppelausgabe (Januar/Februar) des Männermagazins posierte sie nackt mit platinblonder Mähne und knallrotem Lippenstift - ganz im Stil von Marilyn Monroe.

Diashow Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

Lindsay Lohan in Handschellen abgeführt

Schon wieder vor Gericht! Weil Lindsay Lohan ihre Auflagen nicht erfüllt, hob die Richterin ihre Bewährung auf. Gegen Kaution ist Lindsay zwar frei, doch ihr drohen eineinhalb Jahre Haft. Doch sie hat noch eine Chance. Bis zur nächsten Anhörung am 2. November muss sie guten Willen zeigen und zwei Mal die Woche (jeweils acht Stunden) im Leichenschauhaus putzen.

1 / 23

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.