Sonderthema:
Rita Ora, ist das Wasser etwa zu kalt?

Nippel-Alarm

Rita Ora, ist das Wasser etwa zu kalt?

Über die Weihnachtsfeiertage hat es Rita Ora in wärmere Gefilde verschlagen. Die Sängerin entspannt sich gerade in Miami, wo sie ausgelassen über den Strand tobt und im Meer planscht. Und das natürlich in einem Badeanzug, der an Sex-Appeal kaum zu übertreffen ist. Rita präsentiert darin nicht nur ihre tolle Figur und ihr pralles Dekolleté, sondern lässt sogar die Nippel durchblitzen.

Diashow Rita Ora: Ganz schön gewagt

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

Rita Ora planscht in Miami

1 / 24

Gewagt
Wirklich warm dürfte das Wasser nämlich nicht sein, denn die Nippel der Musikerin zeichnen sich deutlich unter dem Stoff ab und der Ausschnitt des Badeanzugs ist auch ganz schön tief. Dass Rita Ora da kein Malheur passiert ist, ist eigentlich ein kleines Wunder. Doch auch so überlässt sie nicht viel der Fantasie.

Diashow Rita Ora kuschelt bei Fotoshooting mit Hund

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

Rita Ora spielt mit Hund

Auch während der Arbeit kann Rita Ora den pelzigen Vierbeinern nicht widerstehen. Um mit einem Schäferhund zu spielen und zu kuscheln unterbrach die britische Sängerin sogar ihr sexy Fotoshooting für die neue DKNY-Kampagne. Der Hund schien von der hübschen Rita gar nicht genug bekommen zu können. Wild sprang er auf sie und leckte ihr das Gesicht ab. Der tierlieben Musikerin schien es zu gefallen.

1 / 12

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.