America's Next Topmodel

"Rita Ora warf mich wegen Calvin raus"

Kaum hat Rita Ora die US-Show America's Next Topmodel übernommen, gibt es schon Ärger. Eine der Kandidatinnen behauptet, Rita hätte sie aus ganz persönlichen Gründen rausgeworfen - wegen eines Mannes.

Fest steht: Model Krislian Rodriguez musste in Folge sechs gehen und landete damit auf dem elften Platz. Die offizielle Begründung: Sie präsentierte sich zu verführerisch. Sie "triefe nur so vor Sex", kritisierte die Jury-Chefin der US-Variante von Germany's Next Topmodel sie.

Rivalität

Doch Krislian glaubt, dass es sich dabei nur um eine Ausrede handelt. Sie glaubt, sie stand von Anfang an auf Ritas Abschussliste. Denn: Die ANTM-Kandidatin hatte eine Affäre mit Calvin Harris, dem Ex-Freund der Sängerin. Und das soll Rita gar nicht passen.

Böse Rita

Rita Ora hätte schon zu Beginn der Show gewusst, wer Krislian ist, beschwert sie sich gegenüber TMZ: "Das war ein Nachteil." Es sei auch nicht das erste Mal gewesen, dass die beiden Damen sich begegnet sind - und es war nie eine "nette Interaktion". Die Latina ist sich sicher, dass sie nur deswegen gehen musste und vergleicht die Situation mit dem Teenie-Film Mean Girls und vergleicht Rita mit Regina George, der 'Bösen' aus dem Kino-Hit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.