Robbie rockt mit 15 Kilo weniger

Tourstart

Robbie rockt mit 15 Kilo weniger

Der Countdown zum Comeback des Jahrzehnts läuft. Seit Dienstag proben Take That und Robbie Williams (37) schon im Stadium of Light von Sunderland, England, für ihre große Comeback-Tournee mit 36 (!) ausverkauften Stadien-Konzerten. Am Donnerstag steigt die erste Generalprobe für Freunde und Familie und morgen ab 20.30 Uhr wird das Wunder wahr: Nach exakt 5.877 Tagen steht Robbie wieder mit Take That auf der Bühne. Mit ÖSTERREICH sind Sie live dabei. Hier auf oe24.at gibt’s am 27. 5. ab 19 Uhr den großen Live-Ticker zum Robbie-Comeback.

57-Millionen-Euro-Show
„Ich hätte mir niemals gedacht, dass das noch einmal passiert. Zu verhärtet waren die Fronten. Zu groß war der Hass“, wunderte sich selbst Mädchenschwarm Mark Owen über die Reunion. So läuft die 57-Millionen-Euro-Show: Die 60 Meter breite Bühne wird von einem 24 Meter hohen und 35 Tonnen schweren Roboter (!) umrahmt. „Der wird während des Konzerts Robbie aufheben, quer durchs Stadion fahren und sogar aus dem Hintern leuchten,“ twittert ein Insider. Dazu gibt’s 104 Trucks, 447 Aufbau-Helfer und 20 Kilometer Kabel.

So läuft die Show:
Geprobt wurden bisher Welthits wie Pray, Relight My Fire und Back For Good. Dazu die Comeback-Songs Eight Letters und Happy Now. Im Solo-Set spielt Robbie u.a Angels, Rock DJ, Let Me Entertain You oder No Regrets.

Für die Tour-Show hat er 14 Köche (!) engagiert. Damit das Fitness-Programm hält: 15 Kilo weniger seit Proben-Start ...

ÖSTERREICH: Ab morgen ist Robbie wieder dabei ...
Owen: Ein Traum wird wahr. Robbie hatte anfangs irres Lampenfieber, doch jetzt können wir ihn kaum bremsen. Er freut sich noch mehr auf die Konzerte als alle Fans.

ÖSTERREICH: Die Tour bricht alle Rekorde ...
Owen: Das ist wie Weihnachten. Wir haben uns viel erhofft, doch 30 Mal mehr Ticket-Wünsche als Jackson ist doch surreal.

ÖSTERREICH: Ihre Show kostet 57 Millionen Euro ...
Owen: Wir wollten unsere letzte Tour, Circus, toppen. Das ist uns gelungen. Es wird ein Spektakel.

ÖSTERREICH: Robbie? Gary? Wer ist der Chef?
Owen: Wir sind alle Chefs. Anders als vor dem großen Krach herrscht nun wirklich Demokratie und jeder zieht endlich am gleichen Strang. Herrlich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.