Sonderthema:
Blanco: Ex-Frau flog aus ihrer Wohnung

Weil Roberto nicht zahlte

Blanco: Ex-Frau flog aus ihrer Wohnung

40 Jahre lang waren Schlager-Barde Roberto Blanco und Mireille Blanco ein Paar. Jetzt ist der 75-Jährige mit seiner jungen Geliebten Luzandra (35) glücklich - und weigert sich vehement, seine Ex finanziell zu unterstützen. Insgesamt 409.600 Euro Unterhalts-Schulden soll der Sänger mittlerweile bei seiner Verflossenen angehäuft haben. Und der Streit um das gute Geld fand jetzt seinen traurigen Höhepunkt, denn Mireille musste aus ihrer Züricher Wohnung ausziehen.

Mietschulden
Roberto soll sich laut Bild monatelang davor gedrückt haben, die Miete für seine Noch-Gattin zu bezahlen. Jetzt kam es zur Räumungsklage! Während der Schlager-Star mit seiner Luzandra in Salzburg lebt, sieht sich seine Ehemalige jetzt gezwungen, zu ihrer Tochter Patrcia (41) zu ziehen. "Viel bleibt mir nicht. Ich habe schon fast alles versetzt, um finanziell über die Runden zu kommen", so die 76-Jährige gekränkt. Und Roberto? Denn scheinen Mireilles Sorgen kaum zu interessieren. Aber wen wundert's? Nach eigener Aussage soll er ja selbst völlig pleite zu sein..

Diashow Blanco & Freundin auf Oktoberfest in Wien

"O'zapft is" hieß es für Roberto Blanco & Luzandra

"O'zapft is" hieß es für Roberto Blanco & Luzandra

"O'zapft is" hieß es für Roberto Blanco & Luzandra

"O'zapft is" hieß es für Roberto Blanco & Luzandra

"O'zapft is" hieß es für Roberto Blanco & Luzandra

"O'zapft is" hieß es für Roberto Blanco & Luzandra

"O'zapft is" hieß es für Roberto Blanco & Luzandra

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.