Unbeliebt

Unbeliebt

SIE ist der meistgehasste Promi

Nicht jeder Promi kann Everybody's Darling sein wie Jennifer Aniston oder Julia Roberts. Das Star Magazine kürte nun Gwyneth Paltrow zum meistgehassten Star Hollywoods und die Schauspielerin kann einfach nicht verstehen, warum die Leute sie nicht mögen. "Was habe ich getan", fragt sie im BBC-Interview.

Unverständnis

Denn die Blondine liegt sogar noch vor Kristen Stewart, Anne Hathaway, John Mayer und sogar Prügelrapper Chris Brown. Vielleicht liegt es ja daran, dass die Leute sich schlecht fühlen, wenn sie Gwyneths Lifestyle-Blog über gesunden Lebensstil lesen. Verrückt teure Smoothies um 223 Dollar kann sich der Ottonormalverbraucher schließlich nicht leisten.

Leute einfach neidisch?

"Alles, was ich tun kann, ist authentisch zu sein und wenn man mich kennt, weiß man, wer ich bin und dass ich Spaß habe und esse und für mein Leben dankbar bin", rechtfertigt sich die Aktrice. Die Leute würden denken, sie sei im Wohlstand geboren worden, dabei habe sie sich alles selbst hart erarbeitet. "Mir wurde nichts geschenkt. Mein Vater hat nie meine Miete bezahlt, ich hatte auch kein Treuhandkonto. Dieser Gedanke, dass ich verwöhnt bin oder nie für das, was ich habe, arbeiten musste, ist einfach nicht richtig", feuert sie zurück.

Video zum Thema Gwyneth Paltrow, der meistgehasste Promi
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.