Sabia: Fans machen sich Sorgen

Schockierendes Selfie

Sabia: Fans machen sich Sorgen

Die Trennung von Rafael van der Vaart hätte für Sabia Boulahrouz zu keinem schlechteren Zeitpunkt kommen können. Schwanger und Liebeskummer ist eine Kombination, die sich nicht gut verträgt. Zehn Kilo hat Sabia abgenommen und ist trotz Schwangerschaft so dünn wie noch nie. Ein neues Selfie alarmiert ihre Fans, die sich nun richtige Sorgen machen, ob es ihr denn echt gut geht.

Sabia Boulahrouz © Instagram
(c) Instagram

Mager & traurig
Denn das Gesicht der 37-Jährigen wirkt erschreckend schmal und wirklich fröhlich sieht Sabia darauf nicht aus. "Ein bisschen zu schmal, Sabia. Vergiss nicht zu essen", schreibt ein User zu dem Schnappschuss. "Du schaust traurig aus. Alles Gute und viel Kraft", fällt auch einem anderen auf. Ein weiter kommentiert: "Du könntest wirklich wieder ein paar Kilo zulegen. Steht dir besser." Alle sind sich einig: obwohl Sabia versucht, bei allen Auftritten ein Lächeln im Gesicht zu tragen und positiv zu sein, scheint es ihr nicht wirklich gut zu gehen.

Übernimmt sich die van der Vaart-Ex etwa? Denn zusätzlich zu den TV-Auftritten, ihrem Jury-Job in einer niederländischen Casting-Show und ihren ersten Versuchen als Model machen ihr sicherlich vor allem die vielen negativen Schlagzeilen zu schaffen. Denn dass selbst Rafaels Familie seine Zweifel daran hat, dass sie tatsächlich schwanger ist, ist für Sabia nicht einfach zu verdauen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum