Sacha Baron Cohen

"Bruno" hat heimlich in Paris geheiratet

Sacha Baron Cohen (zuletzt im Kino als "Bruno") und seine Langzeitverlobte, die australische Schauspielerin Isla Fisher haben am Montag heimlich geheiratet, wie die australische Woman's Day berichtet. Die romantische Zeremonie fand in Paris bei Sonnenuntergang statt, das Paar lud zu nur wenige, sehr enge Freunde zu der traditionellen jüdischen Zeremonie ein.

"Wir haben's getan!"
"Wir haben's getan, wir sind verheiratet", soll Isla am nächsten Tag total begeistert an ihre Freunde auf der ganzen Welt gemailt haben: "Es war der absolut beste Tag meiens Lebens und in diesen schönen Momenten habe ich euch alle so vermisst!"

Sacha (38) und Isla (34) waren bereits seit 2004 verlobt, haben ihre Hochzeit aber immer wieder aufgeschoben. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter, Olive, die zwei Jahre alt ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.