Sandra Bullock hat ein Baby adoptiert Sandra Bullock hat ein Baby adoptiert

Endlich Mama

© AP, People.com

© Photo Press Service, www.photopress.at, People Magazine

Sandra Bullock hat ein Baby adoptiert

Scheidung eingereicht, Baby adoptiert - mit diesen Neuigkeiten ist Schauspielerin Sandra Bullock am Mittwoch an die Öffentlichkeit gegangen. "Ja, ich habe die Unterlagen ausgefüllt", zitierte das "People"-Magazin die 45 Jahre alte Oscar-Gewinnerin am Mittwoch zu ihrer Scheidung. "Ich bin traurig und habe Angst."

Adoption
Die Schauspielerin hat sich komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, seit bekannt geworden war, dass ihr Mann Jesse James mehrere Affären hatte. Endlich ist sie wieder da – mit einer wunderschönen Neuigkeit: Sie hat ein Baby adoptiert. "Er ist einfach perfekt. Ich kann ihn gar nicht anders beschreiben", schwärmt sie über den süßen Bub, "Es ist, als ob er immer ein Teil unseres Lebens gewesen wäre."

Seit Jänner Mama
Louis Bardo Bullock ist dreieinhalb Monate alt. Er wurde in New Orleans geboren. Das Baby lebt bereits seit Jänner bei Sandra Bullock, berichtet das People Magazine. Die Schauspielerin wollte die Adoption aber bis nach der Oscar-Verleihung (sie wurde als beste Schauspielerin ausgezeichnet) geheim halten. Doch dann kam der Skandal...

Gemeinsame Adoption
Sandra hat das Kind gemeinsam mit ihrem Mann Jesse James adoptiert. Die beiden bemühten sich bereits seit vier Jahren um ein Kind.

Zuvor hatte es monatelang Schlagzeilen um Affären ihres Mannes gegeben. Zeitgleich habe Bullock mitgeteilt, dass sie einen dreieinhalb Monate alten Sohn adoptiert habe, berichtete "People". Bullock habe den kleinen Louis schon im Jänner zu sich genommen.

05_10_10_cover
Foto: (c) People Magazine

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.