Sandra Bullock

Bullock

Reue per Fax: "Sandra, es tut mir leid"

Sandra Bullock traute ihren Augen wohl nicht, als sie dieses Schreiben aus dem Fax nahm. Melissa Smith, die zweite Frau, die über ihre Affäre mit Jesse James in den Medien auspackte, schickte eine Entschuldigung an die Hollywood-Schauspielerin. "Liebe Sandra, Ich bin mir sicher, du wunderst, warum ich diesen Brief schreibe," beginnt sie den Brief.

Reue
Vom schlechten Gewissen geplagt, wendet Smith sich an die betrogene Ehefrau: "Ich hatte das Gefühl, ich muss dir schreiben und dir sagen, wie sehr mir leid tut, was du durchmachen musstest. Und ich weiß, ich kann in diesem Brief nichts sagen, das den Schmerz verschwinden lässt."

Unverzeihlich
"Ich weiß, diese Nachricht wird wahrscheinlich nie beantwortet werden, aber ich will, dass du weißt, dass ich jede Verletzung oder jeden Schmerz, den ich dir zugefügt habe, bedaure", schreibt die Ex-Geliebte von Jesse James weiter. Und: "Dass ich mich auf einem verheirateten Mann eingelassen habe, ist unverzeihlich. Ich wollte dir nie schaden." Melissa Smith behauptet, sie werde sich selbst nie verzeihen können, was sie getan hat.

Sie beendet ihren Brief mit dem Angebot an Sandra Bullock, persönlich mit ihr zu sprechen: "Ich hoffe, du akzeptierst meine Entschuldigung. Bitte melde dich bei mir, wenn du den Wunsch hast, am Telefon oder persönlich zu reden."

Kurz nachdem Tattoo-Luder Michelle McGee den Skandal um Bullocks Ehemann Jesse James losgetreten hatte, meldete Melissa Smith sich als zweite Frau zu Wort, um über ihre Affäre mit dem Motorrad-Bastler zu plaudern. Sie erzählte, sie habe sich zwei Jahre lang mit Jesse getroffen, als dieser bereits mit Sandra verheiratet war.

Jesse auf Sex-Entzug
Nach Auffliegen seiner Affären begab Jesse James sich in eine Entzugs-Klinik. Gerüchten zufolge ließ er sich dort wegen Sex-Sucht behandeln. Seit dieser Woche befindet er sich wieder in seinem Haus in Los Angeles. Erste Fotos zeigen James ohne Ehering.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.