Sandra Bullock will zweites Kind adoptieren

Hofft auf Mädchen

Sandra Bullock will zweites Kind adoptieren

Seit Sandra Bullock (49) 2010 den kleinen Louis Bardo zu sich nahm, ist das Strahlen nicht mehr aus ihrem Gesicht zu bringen. Jetzt soll die Schauspielerin sogar schon alles in die Wege geleitet haben, um ein zweites Kind zu adoptieren. Ihr Sohn wird also bald ein süßes Geschwisterchen - wenn es nach Sandra geht: eine Schwester - Willkommen heißen dürfen.

Diashow Sandra Bullock: Mit Sohn Louis in Venedig

Sandra Bullock: Ankunft in Venedig

Zum Auftakt der Filmfestspiele in Venedig gibt es kleine und große Stars: Sandra Bullock reiste für die Premiere ihres neuen Films "Gravity" (mit George Clooney) an und brachte einen besonderen Begleiter mit - ihren zuckersüßen Sohn Louis. Der verschlief die Ankunft fast. An seine Mama gekuschelt, ließ er sich per Boot in die Lagunenstadt schaukeln. Erst kurz vor dem Aussteigen öffnete er seine hübschen Äugelein.

Sandra Bullock: Ankunft in Venedig

Zum Auftakt der Filmfestspiele in Venedig gibt es kleine und große Stars: Sandra Bullock reiste für die Premiere ihres neuen Films "Gravity" (mit George Clooney) an und brachte einen besonderen Begleiter mit - ihren zuckersüßen Sohn Louis. Der verschlief die Ankunft fast. An seine Mama gekuschelt, ließ er sich per Boot in die Lagunenstadt schaukeln. Erst kurz vor dem Aussteigen öffnete er seine hübschen Äugelein.

Sandra Bullock: Ankunft in Venedig

Zum Auftakt der Filmfestspiele in Venedig gibt es kleine und große Stars: Sandra Bullock reiste für die Premiere ihres neuen Films "Gravity" (mit George Clooney) an und brachte einen besonderen Begleiter mit - ihren zuckersüßen Sohn Louis. Der verschlief die Ankunft fast. An seine Mama gekuschelt, ließ er sich per Boot in die Lagunenstadt schaukeln. Erst kurz vor dem Aussteigen öffnete er seine hübschen Äugelein.

Sandra Bullock: Ankunft in Venedig

Zum Auftakt der Filmfestspiele in Venedig gibt es kleine und große Stars: Sandra Bullock reiste für die Premiere ihres neuen Films "Gravity" (mit George Clooney) an und brachte einen besonderen Begleiter mit - ihren zuckersüßen Sohn Louis. Der verschlief die Ankunft fast. An seine Mama gekuschelt, ließ er sich per Boot in die Lagunenstadt schaukeln. Erst kurz vor dem Aussteigen öffnete er seine hübschen Äugelein.

Sandra Bullock: Ankunft in Venedig

Zum Auftakt der Filmfestspiele in Venedig gibt es kleine und große Stars: Sandra Bullock reiste für die Premiere ihres neuen Films "Gravity" (mit George Clooney) an und brachte einen besonderen Begleiter mit - ihren zuckersüßen Sohn Louis. Der verschlief die Ankunft fast. An seine Mama gekuschelt, ließ er sich per Boot in die Lagunenstadt schaukeln. Erst kurz vor dem Aussteigen öffnete er seine hübschen Äugelein.

Sandra Bullock: Ankunft in Venedig

Zum Auftakt der Filmfestspiele in Venedig gibt es kleine und große Stars: Sandra Bullock reiste für die Premiere ihres neuen Films "Gravity" (mit George Clooney) an und brachte einen besonderen Begleiter mit - ihren zuckersüßen Sohn Louis. Der verschlief die Ankunft fast. An seine Mama gekuschelt, ließ er sich per Boot in die Lagunenstadt schaukeln. Erst kurz vor dem Aussteigen öffnete er seine hübschen Äugelein.

Sandra Bullock: Ankunft in Venedig

Zum Auftakt der Filmfestspiele in Venedig gibt es kleine und große Stars: Sandra Bullock reiste für die Premiere ihres neuen Films "Gravity" (mit George Clooney) an und brachte einen besonderen Begleiter mit - ihren zuckersüßen Sohn Louis. Der verschlief die Ankunft fast. An seine Mama gekuschelt, ließ er sich per Boot in die Lagunenstadt schaukeln. Erst kurz vor dem Aussteigen öffnete er seine hübschen Äugelein.

Sandra Bullock: Ankunft in Venedig

Zum Auftakt der Filmfestspiele in Venedig gibt es kleine und große Stars: Sandra Bullock reiste für die Premiere ihres neuen Films "Gravity" (mit George Clooney) an und brachte einen besonderen Begleiter mit - ihren zuckersüßen Sohn Louis. Der verschlief die Ankunft fast. An seine Mama gekuschelt, ließ er sich per Boot in die Lagunenstadt schaukeln. Erst kurz vor dem Aussteigen öffnete er seine hübschen Äugelein.

Sandra Bullock: Ankunft in Venedig

Zum Auftakt der Filmfestspiele in Venedig gibt es kleine und große Stars: Sandra Bullock reiste für die Premiere ihres neuen Films "Gravity" (mit George Clooney) an und brachte einen besonderen Begleiter mit - ihren zuckersüßen Sohn Louis. Der verschlief die Ankunft fast. An seine Mama gekuschelt, ließ er sich per Boot in die Lagunenstadt schaukeln. Erst kurz vor dem Aussteigen öffnete er seine hübschen Äugelein.

Sandra Bullock: Ankunft in Venedig

Zum Auftakt der Filmfestspiele in Venedig gibt es kleine und große Stars: Sandra Bullock reiste für die Premiere ihres neuen Films "Gravity" (mit George Clooney) an und brachte einen besonderen Begleiter mit - ihren zuckersüßen Sohn Louis. Der verschlief die Ankunft fast. An seine Mama gekuschelt, ließ er sich per Boot in die Lagunenstadt schaukeln. Erst kurz vor dem Aussteigen öffnete er seine hübschen Äugelein.

1 / 10

Familien-Mensch
"Sandra wünscht sich, dass ihr Sohn die gleiche Art der Erziehung wie sie bekommt und eine lebenslange Bindung zu einem Geschwisterchen aufbaut. Das ist der Hauptgrund, warum sie ihre Familie erweitern will," verrät ein Insider dem Magazin Star. Mit der Adoption von Louis hat die Hollywood-Aktrice so gute Erfahrungen gemacht, dass sie noch einem Kind ein neues Zuhause geben möchte - am liebsten einem kleinen Mädchen. Der Bub sei ein richtiges Mama-Söhnchen und eine Schwester würde weniger Konkurrenz bedeuten. "Sandra dachte sich, er würde sich an eine kleine Schwester besser anpassen können als an einen Bruder. Wenn er älter wird, ist er dann der Mann im Haus und kann auf Sandra und seine Schwester aufpassen," erzählt der Vertraute über Bullocks neue Adoptionspläne.

Bis Sandra daheim zu dritt ist, kann es aber noch eine Weile dauern. Denn der Prozess einer Adoption ist schwierig und langwierig - es könnte bis zu zwei Jahre dauern, bis die Schauspielerin ihr zweites Kind in den Armen halten kann.

Diashow Sandra Bullocks Sohn Louis ist ein kleiner Gentleman

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

So herzig: Louis Bardo Bullock

Ob wirklich alle Augen auf Sandra Bullock gerichtet waren, als sie ihre Hände und Füße in Zement verewigte? Ihr bezaubernder Sohn Louis war bei diesem Event nämlich ebenfalls ein ziemlicher Hingucker. Der kleine Mann sah in seinem hellgrauen Anzug - sogar inklusive Krawatte - wie ein richtiger Gentleman aus, als er seiner Mama vom Publikum aus bei dem großen Moment zuschaute.

1 / 18

Button_video_ute.png © Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.