Sonderthema:
Schlagerstar Vanessa Mai schwer verletzt

Konzert abgesagt

Schlagerstar Vanessa Mai schwer verletzt

Bei einem tragischen Unfall verlor die 25-jährige Schlagersängerin Vanessa Mai das Bewusstsein. Sie verletzte sich schwer am Rücken. Der Unfall passierte bei einer Bühnenprobe am Samstagabend in Rostock. Das Konzert wurde abgesagt.

Bei einer Übung mit einem Tänzer sei sie gestürzt. Der Notarzt musste die Schlagersängerin künstlich beatmen, nachdem sie bei dem Sturz das Bewusstsein verlor. Vanessa Mai wurde in ein Spital gebracht und dort soll eine erste Diagnose erstellt werden. 

Das ist eine bekannte Single der Sängerin aus ihrem gleichnamigen Album "Regenbogen" mit dem sie gerade auf Tour ist: 

 

Konzert-Absage

Das Konzert in Rostock wurde natürlich umgehend abgesagt. Viele Fans waren sogar schon vor Ort als das Unglück geschah. Sie erhielten die dramatische Nachricht kurz vor dem Konzertstart.

Die 25-jährige Vanessa Mai ist eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen in Deutschland. Sie spielt in den größten Arenen Deutschlands und Österreich. Vanessa Mai wäre in nächster Zeit für ihre Tour in zwölf weiteren Städten. Im Juni und Juli wäre der Schager-Star auch in Österreich: Am 30.06.18 bei "Der Berg bebt!" in Seefeld in Tirol und später im noch in Wels. Ob sie auf diesen Konzerten auftreten kann, ist nach dem schweren Unfall fragwürdig.   

Am Freitag postete sie noch Aufnahmen von den Proben auf Instagram:

 

 

#diereisebeginnt

Ein Beitrag geteilt von VANESSA MAI (@vanessa.mai) am

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum