Schwarzenegger: Scheidung offiziell

Im Dezember

Schwarzenegger: Scheidung offiziell

Die Scheidung zwischen Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver wird im Dezember offiziell. Laut einem Report der "Daily Mail" soll die Ehe zwischen dem Ex-Gouverneur und der Kennedy-Erbin Ende des Jahres nach 28 Ehe-Jahren endgültig geschieden sein. Shriver hatte im Juli 2011 die Scheidung eingereicht, nachdem seine Affäre mit der Hilfskraft Mildred Baena, aus der sein unehelicher Sohn Joseph (16) stammt, aufgeflogen war.

Das Verfahren hatte sich gehörig in die Länge gezogen, nun kam das Ex-Paar angeblich zu einer gütlichen Lösung über die Teilung des gemeinsamen Riesenvermögens von 400 Millionen Dollar. "Die Scheidung hat sich viel zu lange hingezogen", sagte in Insider: "Sie ist heilfroh, dass dieses Kapitel nun bald in der Vergangenheit liegt".

Bekannt wurde jüngst, dass nicht nur Arnie untreu war in der Ehe. Auch Shriver hatte eine Affäre mit Schwarzeneggers Politberater Matthew Dowd, die 2006 begonnen haben soll, während Arnie Kalifornien-Gouverneur war. Shriver und Dowd sind immer noch zusammen, erst kürzlich zeigte sie sich mit ihm in der Öffentlichkeit. Schwarzenegger fand neues Liebesglück mit der Physiotherapeutin Heather Milligan, die er im Winter sogar in seiner alten Heimat Österreich einführte.  

 

Autor: Herbert Bauernebel

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.