Sean Penn: Nach New York & Berlin in Wien

Haiti-Charity

© FilmMagic

Sean Penn: Nach New York & Berlin in Wien

Heute landet Hollywood-Star Sean Penn (50) in Wien. Seinen Charity-Marathon setzt der zweifache Oscar-Preisträger nun in der Donaumetropole fort. Schon am 11. Februar feierte er mit Ben Stiller und Designerin Donna Karan bei der Help Haiti Gala in New York. Weiter ging es nach Berlin. Bei der 10. Cinema for Peace Gala im Rahmen der Berlinale war er der große Stargast im Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Für sein Haiti-Engagement wurde er mit dem Honorary Award ausgezeichnet und stieß mit Stars wie Bob Geldof an.

Für Penn gibt es keine Pause, denn seine Charity-Mission wird schon heute fortgesetzt. Der US-Star wird für die von ihm gemeinsam mit Diana Jenkins ins Leben gerufene Hilfsorganisation J/P HRO die Werbetrommel rühren. Um 16 Uhr stellt er sich im Sofitel Vienna Stephansdom bei einer Pressekonferenz den Medien. Um 19 Uhr ein exklusives Dinner mit den Gründern der österreichischen Plattform "Power of Hope", Karl Pumper und Daniela Tröster, sowie Wirtschaftsbossen wie Niki Lauda und Hannes Ametsreiter. Penn will 250.000 Euro lukrieren, um den Ärmsten der Armen beim Wiederaufbau zu helfen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.