Sehen wir hier etwa einen Babybauch?

Enthüllungen in Venedig

Sehen wir hier etwa einen Babybauch?

Derzeit sind alle Augen auf Venedig und die dortigen Filmfestspiele gerichtet. Ein großes Staraufgebot von Emma Roberts und Ryan Gosling über Jude Law bis hin zu Amy Adams begeistert alle Film– und Society-Fans.

Sie stiehtl allen die Show

Am Freitag feierte Tom Fords Thriller „Nocturnal Animals“ seine Premiere in Venedig. Der Regisseur und Drehbuchautor des Films ließ es sich natürlich nicht nehmen bei diesem Event dabei zu sein. Und ach Hauptdarsteller Jake Gyllenhaal war am roten Teppich zugegen. Doch Co-Star Amy Adams stahl den beiden mit ihrem goldenen Glitzerkleid ohne Zweifel die Show.

Amy Adams Venedig © Getty Images

So viel Glitzer als Ablenkung

In Mitten dieses Blitzlichtgewitters war man fast geblendet von Adams goldenen Kleid, das jeden Kamerablitz zurückwarf. Vielleicht war das auch der Plan des ganzen Outfits. Denn neben dem tollen Styling lenkte es , zumindest auf den ersten Blick, vom Bauch der Schauspielerin ab. Es fällt nämlich bei genauerer Betrachtung auf, dass sich da ein kleines Bäuchlein wölbt. Handelt es sich hierbei um einen Babybauch? Für Adams und Ehmann Darren Le Gallo wäre das Kind Nummer 2.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum