Sonderthema:
Seine Hanna machte Vettel zum Sieger

Seltener Gast

Seine Hanna machte Vettel zum Sieger

Als sich Sebastian Vettel (25) am Sonntag als jüngster dreifacher Formel-1-Weltmeister in die Geschichtsbücher eintrug, strahlte in der Boxengasse eine ganz besonders: Vettels Freundin Hanna Prater (25). Die hübsche Blondine ist seit der gemeinsamen Zeit im Gymnasium die Frau an Sebastians Seite – lange bevor er Formel-1-Superstar wurde. Von öffentlichen Auftritten hält sie nicht viel – das Rampenlicht überlässt sie lieber Fahrerfrauen wie Nicole Scherzinger. Doch beim WM-Finale in São Paulo war Hanna zum Daumendrücken gekommen. Mit Erfolg!

Diashow Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

Die besten Jubel-Bilder von Vettel

1 / 19

Lange Party
Den dritten WM-Titel feierten sie gemeinsam im Club Villa Mix in São Paulo mit allen Red-Bull-Mechanikern und -Ingenieuren. Den Grund, warum Hanna selten mit dabei ist, erklärte Sebastian cool: „Auch andere Männer nehmen ihre Frauen nicht immer mit zur Arbeit.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.