Sonderthema:
Sexbombe Megan Fox ist total keusch

Treue Seele

© Photo Press Service, www.photopress.at

Sexbombe Megan Fox ist total keusch

Sexbombe Megan Fox? Von wegen! Sie wird zwar als die nächste Angelina Jolie gehandelt und ihr werden auch mindestens so viele erotische Geheimnisse nachgesagt, doch mit jeglichen Gerüchten räumte sie jetzt selbst in einem Interview mit dem britischen Harpers Bazaar auf. Dort gestand die 23-Jährige, erst mit zwei Männern geschlafen zu haben: Ihrer Jugendliebe und ihrem aktuellen Freund Brian Austin Greene, bekannt aus Beverly Hills 90210. An einen One-Night-Stand will sie gar nicht denken: "Ich kann keinen Sex mit jemandem haben, den ich nicht liebe! Die Vorstellung bereitet mir Übelkeit."

Familienidylle
Wie im Bilderbuch scheint ihr Leben sonst zu verlaufen: Gemeinsam mit Green lebt sie auf einer Ranch nahe Los Angeles, wo sie ihm bei der Erziehung seiens achtjährigen Sohnes hilft: "Ich bin Stiefmutter mit allen Konsequenzen. Ich kümmere mich um Kassius, seit er drei Jahre alt ist und er hat keine Erinnerung an ein Leben ohne mich."

Auch wenn sie im selben Interview bedauert, die Medien hätten eine "Comicfigur" aus ihr gemacht, scheint sie dennoch kein Problem damit zu haben, ein Sexsymbol zu sein - bereitwillig setzte sie sich in derselben Harpers-Ausgabe, in der ihr Interview erschien, auf mehreren Seiten ähnlich aufreizend in Szene, wie zuletzt für die Armani-Unterwäsche und Jeans-Kampagnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.