Sonderthema:
Shakira will

Keine Fotos mehr?

Shakira will "normale Kindheit" für Sohn

Die kolumbianische Sängerin Shakira wünscht sich von den Medien künftig mehr Zurückhaltung bei ihrem kleinen Sohn Milan. Es habe ihr sehr gefallen, die ersten Monate im Leben ihres Kindes mit Fans zu teilen, sagte die 37-Jährige der spanischen Zeitung "ABC" vom Sonntag. "Aber jetzt ist er kein Baby mehr und ich würde es besser finden, wenn sich die Presse nicht so sehr auf ihn fokussiert."

Erneut schwanger
Shakira ist mit dem 27-jährigen spanischen Fußballer Gerard Pique liiert, ihr gemeinsamer Sohn Milan wird im Jänner zwei Jahre alt. Shakira ist außerdem erneut schwanger. Nach der Geburt von Milan hatte das Paar regelmäßig Bilder von dem Kind und der kleinen Familie im Internet veröffentlicht. Sie wolle Milan aber eine "normale Kindheit" ermöglichen, "so gut das möglich ist", sagte Shakira. Noch verstehe ihr Sohn allerdings nicht, dass sie und Pique berühmt seien und andere Kinder ihre Eltern nicht ständig im Fernsehen sähen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.