Sheen-Söhne:

Jugendamt eingeschaltet

Sheen-Söhne: "Furchtbare Zustände"

Schauspieler Charlie Sheen tritt erneut gegen seine Ex-Frau Brooke Mueller, die in eine Entzugs-Klinik eincheckte, vor Gericht. Das Sorgerecht für die beiden Kinder Max und Bob (4) soll in der Zwischenzeit auf Charlies erste Frau, Denise Richards, übergehen. Vor Gericht soll enthüllt worden sein, dass im Hause von Brooke, in dem auch die Zwillinge lebten, fürchterliche Zustände herrschen sollen, die die Kinder gefährden.

Charlie ist auf Denises Seite
Der Two and a half Men Star unterstützte Richards, die darum kämpfte, das Sorgerecht für die zwei Buben zu bekommen, im Gerichtssaal. Bis auf weiteres werden die Kinder nun bei der 42-Jährigen leben - ob Brooke die Zwillinge nach ihrem Entzug wieder zu sich nach Hause nehmen kann, ist fraglich.

Denn das Jugendamt war schockiert, als es Max und Bob aus dem Haus holte - es soll in fürchterlichem und die Kinder gefährdendem Zustand gewesen sein. Die Vermutung liegt nahe, dass Brooke Mueller, die nicht das erste Mal mit Drogenproblemen zu kämpfen hat, ihre Kinder sobald nicht mehr bei sich haben wird.

Button_video_ute.png

Diashow Slash bekommt Stern, Charlie Sheen lästert

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

1 / 32

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.