Seidel: Nur acht Freunde bei Begräbnis

Einsamer Abschied

© EPA

Seidel: Nur acht Freunde bei Begräbnis

So einsam ihre letzten Stunden, so einsam war auch ihr Begräbnis. Am Samstagvormittag gegen 11 Uhr wurde Schauspielerin Silvia Seidel (†42) still und heimlich im Waldfriedhof in der Nähe von München beigesetzt.

Schlicht
Nur acht Personen nahmen an dem Feuer-Begräbnis teil – darunter, laut RTL Exclusiv sechs Freunde und ein Fan. Als einziger Verwandter war Seidels Halbbruder anwesend – er habe die Beerdigung auch organisiert. Ein Pfarrer habe die Urne in die Wand eingesetzt – dort ruhen auch ihre Eltern Wolfgang und Hannelore. Auf der Granitplatte steht schlicht "Familie Seidel“.

Ausgeladen
Ihre ehemaligen Kollegen aus der berühmten TV-Serie "Anna“ waren nicht erwünscht. Sie trauern öffentlich. "Silvia gab mehr Liebe, als sie annehmen konnte“, so "Anna“-Autor Justus Pfaue. Auch Ex-Freund Patrick McGinley kam nicht zur Trauerfeier. Er hatte Seidel kurz vor ihrem Selbstmord vergangene Woche verlassen....

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 5
Schäfer: "Hatte Sex mit 80 Männern"
Ihre Intimbeichte Schäfer: "Hatte Sex mit 80 Männern"
Ob sie das auch ihrem neuen Lover Felix schon erzählt hat? 1
Cathy: Bleibt sie als First Lady nackt?
Sexy Wahlkampf Cathy: Bleibt sie als First Lady nackt?
Gatte Mörtel will Präsident werden. Wird sie sich weiterhin ausziehen? 2
Pam zum letzten Mal nackt im Playboy
Ende einer Ära Pam zum letzten Mal nackt im Playboy
Finale mit Anderson: Der US-Playboy wird nach diesem Cover züchtig. 3
Überdosis! Rapper DMX war schon tot
Auf Parkplatz gefunden Überdosis! Rapper DMX war schon tot
Kein Puls & Atmung nach Zusammenbruch. Polizei belebte ihn wieder. 4
Sie glauben nicht, wer DAS ist
Unkenntlicher Star Sie glauben nicht, wer DAS ist
"Zoolander"-Premiere in New York: Er sorgte für lustige Einlage. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.