So schmutzig ist der

Papiere aufgetaucht

So schmutzig ist der "Brangelina"-Rosenkrieg

Im Sorgerechtsstreit zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt geht es rund. Geheime Gerichtsdokumente zeigen, wie groß das Zerwürfnis zwischen den Superstars ist. Jolie bezichtigt ihren künftigen Ex-Mann, dass er ihren Charakter „öffentlich in den Zweifel ziehen“ würde. Zudem soll laut Jolie Brad Pitt Angst haben, dass die „Öffentlichkeit die Wahrheit“ erfahre.  Dafür soll er jetzt büßen und die Folgen seiner Taten erleben. Aus den Papieren geht jedoch nicht hervor, welche „Wahrheit“ das sein soll.

Ausgegangen war der Antrag von Jolie. Pitt wird darin als „Beklagter“ aufgelistet. Zudem lässt Angelina dem Gericht darin mitteilen, dass sie nicht mehr öffentlich auf „falsche Anschuldigungen“ von Pitt eingehen werde. Grund sei, dass man den Medien „kein Futter“ liefern wolle. Diese Maßnahmen sollen vor allem zum Wohle der sechs gemeinsamen Kinder sein.

Der Sorgerechts-Prozess zwischen dem Ex-Traumpaar wird immer dreckiger. Nachdem sich Pitt viermal im Monat spontan einem Drogen- und Alkoholtest unterziehen muss und seine Kinder nur einmal pro Woche in gemeinsamen Therapiesitzungen sehen darf, geht es nun weiter.

In dem Leak-Paper wird auch der mysteriöse Flugzeug-Vorfall angesprochen. Jolies Verteidigerin, Star-Anwältin Laura A. Wasser, schreibt darin: „Nach meinem Verständnis waren am 14. September 2016 beide Parteien und ihre minderjährigen Kinder auf einem Flug von Europa nach Kalifornien in einen Vorfall involviert. Als Folge davon hat das Amt für Kinder und Familienangelegenheiten ('DCFS') und das FBI Ermittlungen begonnen, um die Beschuldigungen von Misshandlung zu betrachten.“ Für sie seien dies Dinge, die wichtig für das anstehende Verfahren seien.

Brad Pitt habe über seine Anwälte versucht mittels Gerichtsbeschluss alle Dokumente zu versiegeln. Dies stelle nämlich eine Verletzung der Privatsphäre dar. Dass nun doch welche durchgesickert sind, mache ihn, laut einem Freund, „sehr traurig“. Dies berichtet das britische Online-Portal „Daily Mail“.

Angelina Jolie und Brad Pitt lernten sich 2005 beim Dreh zur Actionkomödie „Mr. & Mrs. Smith“ kennen und lieben. 2014 haben die beiden in Frankreich geheiratet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.