Sonderthema:
So sieht Tyra Banks wirklich aus

Ungeschminkt

So sieht Tyra Banks wirklich aus

Dass Supermodels nicht so aussehen, wie wir sie kennen ist hinlänglich bekannt. Make-up, Photoshop, das richtige Licht: Bevor wir die Damen zu Gesicht kriegen, haben viele Menschen einiges zu tun. Und die wenigstens wollen uns zeigen, wie sie wirklich aussehen. Tyra Banks (41) traut sich doch und postete auf Instagram ein Foto, direkt nach dem Aufstehen. Völlig ungeschminkt, völlig unretouchiert und mit einer starken Botschaft.

Tyra Banks ungeschminkt © Instagram
Foto: (c) Instagram

Zu dem Bild schrieb sie einen mutigen Text: "Kennt ihr das, wenn die Leute sagen #nofilter, aber ihr wisst, dass da ein verdammter Filter auf dem Foto ist? Oder da wurde vielleicht ein bisschen retouchiert, aber sie lügen und sagen, es ist unbearbeitet und ehrlich? Also, heute früh habe ich beschlossen, euch ein Stück von meinem echten Ich zu geben. Ich wollte die dunklen Ringe so gerne wegmachen. Aber ich sagte mir: 'Nein, Ty. Zeige ihnen dein ECHTES Ich.' So.... Hier bin ich. Unbearbeitet. Und da seid IHR... Seht mich an, studiert das Bild." Tyra Banks findet, ihre Fans verdienen es, ihr wahres Ich zu sehen. Ein mutiger Schritt!

Die Amerikanerin wurde mit 17 Jahren entdeckt und schaffte es in den 90ern zum Supermodel. Sie arbeitete für Dior, Dolce & Gabbbana, Victoria's Secret etc.

Diashow Alt-Model Tyra Banks quetscht, was geht

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

Tyra Banks' Busen sprengt ihr Kleid

Hui! Das sieht aber nicht besonders bequem aus. Für ein Event in Beverly Hills zwängte sich Tyra Banks in ein enges schwarzes Kleidchen, das sicherlich nicht für Frauen geschneidert war, die mit einer derartigen Oberweite gesegnet sind. Dass sie gar keine Angst davor hatte, dass sich ihr Busen plötzlich verselbstständigen und den Weg in die Freiheit suchen würde, ist erstaunlich.

1 / 17

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.