Pleite: Mel B hat 50 Millionen verprasst

Ex-Spice-Girl

Pleite: Mel B hat 50 Millionen verprasst

Für Mel B ist es kein gutes Jahr. Zuerst kam es zwischen dem Ex-Spice-Girl und ihrem Ehemann Stephen Belafonte zur Trennung nach zehn gemeinsamen Ehejahren. Nun soll sie auch noch komplett pleite sein.

Teuer

Laut tmz habe Mel 50 Millionen Dollar durchgebracht. Laut ihrer Anwältin hätte das Ehepaar jedes Jahr Probleme gehabt, die Steuern zu bezahlen. Der Grund: ein äußerst kostspieliger Lebensstil. 

Extravagant

Im Monat hätten sie folgende Kosten zu bestreiten gehabt: 4.300 Dollar gaben die beiden für Essen und weitere Einkäufe aus, 2.000 für Kleidung, 11.000 betrug die Miete ihrer Villa. Dazu kommen Urlaube für viele Tausende Dollar und weitere spezielle Vergnügungen. Nach dem Ehe-Aus fordert Belafonte nun Unterhalt von Mel. Ob diese Klage durchgeht, wird sich bald entscheiden. Mel B hatte beim Einreichen der Scheidung aufgeführt, dass Stephen immer wieder von ihr verlangt habe, Sex mit anderen Frauen zu haben. Lesen Sie dazu mehr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.